... ist ein Bastel-Stübchen für kreative Menschen!

Hier gibt es Anregungen und Anleitungen für Bastelfreunde und Geschenkideen.


Eine kleine bunte Tee-Fibel



Die Tee-Fibel habe ich aus Toiletten-Papierrollen hergestellt.
Man braucht dafür 5 Rollen, die mit buntem Papier beklebt werden - ich habe Geschenkpapier verwendet.

Dazu werden die Rollen platt gedrückt, mit Klebstoff bestrichen und mit dem zugeschnittenen Papier beklebt. An den Seiten habe ich ca. 1cm überstehen lassen, den ich dann eingeschlagen und innen fest geklebt habe.

In die Rollen kann nun ein Teebeutel als kleines Geschenk und eine Karte mit den Brühhinweisen der jeweiligen Teesorte gesteckt werden.
Wenn der Tee getrunken wurde, hat man nur noch die Karten in den Taschen und die Fibel wird zum Nachschlagewerk und dient als Aufbewahrung der Brühhinweise.
Sowohl die Karte, als auch der Teebeutel bekommen einen "Griff". 
Dazu habe ich ein bedrucktes Pappteil gefaltet, ein Schleifenband um den Falz geknotet und dann das Pappteil an der Vorder- und Rückseite der Karte bzw. des Teebeutels oben festgeklebt.

Die Taschen der Fibel können nun noch schön gestaltet werden, so dass ein hübsches Mini-Book entsteht.
Ich habe die einzelnen Seiten mit einer Drahbindung zusammen gefügt, es können aber auch andere Bindungen, wie z.B. Buchringe oder Schnurbindung verwendet werden.

Hier alle Teile und die Karten mit den Brühhinweisen, die ich mir auf 200g/qm - Kopierpapier ausgedruckt und anschließend ausgeschnitten habe:

Durch Anklicken des Bildes, kann man die Teile in Druckqualität downloaden.

Und wer Lust hat, in meinem Teebüchlein noch etwas zu blättern, kann mich gern auf meinem Blog besuchen.

Kommentare:

  1. tolle idee, sieht super aus.
    LG Felicitas

    AntwortenLöschen
  2. manno Gabi, das ist ja ein tolles Teil, habe mir mal das Bild geholt, mal sehen, ob ich es mal probiere, danke dir und lG Geli

    AntwortenLöschen
  3. Freut mich, dass es Euch gefällt!
    Ja - das ist ein kleines nützliches Mitbringselchen.

    AntwortenLöschen
  4. ahhhhhhhhhhhhh, wieder ein Goldstuck ☺

    AntwortenLöschen